(Re)Konstruktion durch genaueste Messungen.

Mit unserer innovativen 3D-Messtechnik ist die Fertigung von Musterteilen oder Prototypen kein Problem mehr. Wir sind in der Lage, Rohrdaten zu digitalisieren, reproduzierbare Ausgangsmodelle zu konstruieren und 3D-Modelle von Bauteilen jeglicher Größe zu erstellen.

Die Möglichkeiten der 3D-Messtechnik auf einen Blick:

  • Rohre vermessen und digitalisieren
  • Rohrkonstruktionen erstellen
  • Rohrdaten generieren
  • In Biegedaten umwandeln
  • Reproduzierbarkeit sichern
Qualitätssicherung

Wir setzen auf zertifizierte Qualität nach der Normvorgabe ISO 9001:2015, wodurch unsere Rohrsysteme und weiteren Bauteile höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Qualitätssicherung

Mit unserer 3D-Messtechnik ermöglichen wir Reverse Engineering, verschiedenste Konstruktionen, Datenerfassung, Prototypenbau und die Digitalisierung von Ersatzteilen.

3D-Messungen

Reportings

Unsere Produkte werden anhand einer Erstbemusterung komplett geprüft. Geforderte Produkteigenschaften werden anhand von Erstmusterprüfberichten dokumentiert.

Reportings

Immer aktuell - Neues bei Zeidler & Uhl. Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.

Newsletter